KIRCHE | FRIEDENSKAPELLE | RAUM DER STILLE | LABYRINTH IMPRESSUM UND WISSENSWERTES | BILDUNG

Impressum und Kontakt

Für die Homepage und das Projekt INNEHALTEN verantwortlich:
Mag. Walter Rinnerthaler, Almerau 8, 5761 Maria Alm
E-mail: rinn@gmx.net

Im Rahmen der Bemühungen der Gemeinde Maria Alm ein heilklimatischer Kurort zu werden, entstand das Projekt INNEHALTEN, eine Zusammenarbeit zwischen der politischen Gemeinde und der katholischen Pfarrgemeinde (Kath. Bildungswerk). Das Projekt will ein breites Publikum in Räume (geistig und materiell) einladen, in denen sich eine persönliche Form von Spiritualität und Glauben entfalten kann. Menschen, die einer religiösen Gemeinschaft angehören sollen ebenso erreicht werden wie jene Menschen, die keinen Kontakt mehr zu diesen Gemeinschaften pflegen. Das Projekt fühlt sich der jüdisch-christlichen Bewegung verpflichtet, wobei Ökumene und interreligiöser Dialog selbstverständlich sind. Es will nicht dem allgemeinem Esoterikboom folgen oder eine Wohlfühl-Spiritualität fördern.
Die Bemühungen um einen heilklimatischen Kurort wurden vom Gemeinderat 2011 beendet. Das Projekt INNEHALTEN besteht weiterhin.

Beachten Sie folgenden Link:
Gemeinde Maria Alm (www.maria-alm.at)

Termine

01.12.2018 16:00 Uhr
Lichterlabyrinth
» mehr

08.12.2018 16:00 Uhr
Lichterlabyrinth
» mehr

15.12.2018 16:00 Uhr
Lichterlabyrinth
» mehr

» Terminübersicht
"Solange wir das Leben haben,
sollen wir es mit den uns eigenen
Farben der Liebe und der Hoffnung
ausmalen."
Marc Chagall
Powered by eZ publish